|   Impressum   |   Datenschutzerklaerung
Aufgelesen… – Aktueller Newsletter
April 2019

Aus dem Inhalt


Neues vom Darmmikrobiom

Auf kaum einem Gebiet wird in der medizinischen Ernährungstherapie zurzeit so viel geforscht wie über das Mikrobiom mit seinen Unmengen von Darmbakterien. Wir stellen einige der aktuellen Studien vor.

Immer klarer zeichnet sich in der Forschung ab, dass es vom Zustand des Darmmikrobioms mit abhängt, ob jemand gesund bleibt oder krank wird, ob er Übergewicht entwickelt, sich depressiv fühlt oder im seelischen Gleichgewicht befindet. Die Kenntnisse darüber sind immer komplexer, was geeignete Therapien nicht immer erleichtert.

Noch wurden rund 50 Prozent der Darmbakterien nicht für Untersuchungen kultiviert. Bekannt sind zurzeit knapp 4.600 Spezies, rund 2.000 waren bis vor kurzem unbekannt. Noch sind viele Forschungen experimentell, doch es zeichnet sich u.a. immer deutlicher ab, wie stark der Einfluss des gesamten Mikrobioms, aber auch einzelner Bakterienspezies im Darm die Gesundheit positiv oder negativ beeinflussen kann. Viele der aktuellen Studien sind experimentell, liefern jedoch nützliche Erklärungen für bisher vermutete Zusammenhänge. Daher beziehen wir einige dieser Arbeiten hier ein.

Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Aufgelesen... (PDF-Datei)
Drucken
PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Tel. 040 30 68 44 58