|   Impressum   |   Sitemap
Newsletter
27. Feb 2006
Prof. Stanger, Salzburg, zur Diskussion um die VISP- und NORVIT-Studie
Aus dem Inhalt

In einem Interview nahm Prof. Olaf Stanger von der Universitätsklinik für Herzchirurgie in Salzburg, Präsident der D.A.CH.-Liga Homocystein, kritisch zu den beiden Studien Stellung. So haben einige Teilnehmer der NORVIT-Studie  tw. zusätzliche Vitamine eingenommen; es wurden Zweitereignisse in die Studie aufgenommen, die kurz nach dem ersten Infarkt stattgefunden haben, wo also eine Auswirkung der Vitamin-Supplementierung noch nicht erwartet werden konnte; der weitausüberwiegende Teil der Studienteilnehmer nahm zusätzlich Medikamente wie Statine, Betablocker usw., wodurch Aussagen über einen zusätzlichen Effekt von Homocysteinsenkung durch B-Vitamine nur schwer möglich sind…

Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier als PDF herunterladen.

PDF-Datei


PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 35