|   Impressum   |   Sitemap
Newsletter
11. Apr 2006
Vitamin-D-Serumspiegel und Brustkrebs-Risiko
Aus dem Inhalt

Bei der AACR (American Association for Cancer Research) wurden kürzlich zwei Studien vorgestellt, die einen Zusammenhang aufzeigen zwischen höheren Serumspiegeln an Vitamin D (25-Hydroxyvitamin D) und niedrigerem Brustkrebs-Risiko.

Beide Studien – eine Meta-Analyse und eine Fallkontrollstudie – hatten den Zweck, die Hypothese zu überprüfen, dass bei Frauen, die in höheren Breitengraden leben, Brustkrebs häufiger auftritt als bei solchen, die in niedrigeren Breitengraden leben…

Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier als PDF herunterladen.

PDF-Datei


PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 35