|   Impressum   |   Sitemap
Newsletter
25. Mär 2010
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Venenthrombosen
Aus dem Inhalt

Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen haben möglicherweise ein weit höheres Thromboserisiko, als man bisher angenommen hat. Das fand eine britische Studie (1) heraus.
Diese Studie ergab, dass nicht hospitalisierte Patienten mit aktiven CED 16mal häufiger Venenthrombosen erleiden, als es dem allgemeinen Durchschnitt entspricht, nämlich 6,4 von 1000 Personen pro Jahr. Die Autoren der Studie schlossen daraus, dass solche Patienten von einer vorbeugenden Behandlung großen Nutzen ziehen könnten…

Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier als PDF herunterladen.

"Aufgelesen" (PDF-Datei)


PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 35