|   Impressum   |   Sitemap
Buchvorstellung
Labormedizin in der Naturheilkunde
3. Auflage
M. Martin (Hrsg.) unter Mitarbeit von W. Bayer, G. Beckmann, J. Dumrese, W. M. Ebert, E. Gödde, R. Hauss, R. Kirkamm, U. Müller, F. Reglin, A. Rüffer, J.Stöhr
Die dritte Auflage (die erste erschien 1998 unter dem Titel "Labordiagnostik für die Naturheilpraxis) weist gegenüber der ersten Aktualisierungen und Erweiterungen auf, einige Fehler wurden beseitigt und das Buch umstrukturiert und graphisch überarbeitet.
Zur ersten Auflage schrieb der Rezensent:
Auf 590 Seiten vermitteln die neun auf diesen Gebieten namhaften Autoren ein übersichtlich dargestelltes Wissen in sachlicher und kompetenter Weise. Neben der schulmedizinischen Basisdiagnostik werden die bedeutsamen Analysemethoden in der Naturheilpraxis, von Allergiediagnostik über Mykologie und Umweltmedizin bis hin zum Vitaminstatus dargestellt.

Ergänzt durch einen tabellarischen Anhang zur weiterführenden Labordiagnostik bei bisher noch ungeklärten Symptombildern bietet das Buch ein wertvolles Nachschlagewerk über die derzeit gängigsten Analyseverfahren, ohne verständlicherweise die weiterführende Spezial- bzw. Primärliteratur ersetzen zu können. Wünschenswert wäre diesbezüglich gewesen, die Literaturverweise in den Text mit einzubeziehen, um bei diskussionswürdigen Punkten leichter an die Quellen zu gelangen.

Die Diskussion der Wertigkeit und Interpretation von Befunden, z.B. bei der Stuhlanalytik oder dem DMPS-Test, ist teilweise recht knapp oder allgemein, so dass dem Leser weiterführendes Eigenstudium nicht erspart bleibt. In der Stuhlanalytik fehlt die Thematik wichtiger Parasiten (Nematoden, Taenien) vollständig, was hoffentlich bei einer Neuauflage des Buches geändert wird.

Meiner Ansicht nach ist dieses Buch ein in seiner Vielfalt und Breite des vermittelten Wissens konkurrenzloses Werk.
    
Dr. Karl Kienle, Schongau
    
Die positive Grundbewertung von Dr. Kienle gilt erst recht für die zweite Auflage, die auf 692 Seiten auch vieles eingearbeitet hat, was der Rezensent vermisst hatte. J. Dumrese hat seinen Beitrag "Serologie in der Pilzdiagnostik" in Zusammenarbeit mit W. Bayer und M. Martin erweitert zu "Infektionsserologie". Er umfasst nun außerdem "Chlamydieninfektionen" und "Infektionskrankheiten durch Zeckenbiss". Neu sind die beiden Beiträge von E. Gödde "Genetische Diagnostik in der Präventivmedizin" und "Molekulare Diagnostik bei Krebserkankungen".


Gebundene Ausgabe: 630 Seiten
Verlag: Urban & Fischer bei Elsevier; 3. Auflage, München-Jena 2006
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3-437-56301-7
ISBN-13: 978-3-437-56301-0
Preis: € 58,95
PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 35