|   Impressum   |   Sitemap
Buchvorstellung
Mikronährstoffe bei Tumorerkrankungen
Präventive und komplementärtherapeutische Aspekte
von Felicitas Reglin (Hg.)
Die Autorin hat sich mit ihren Co-Autoren in den einzelnen Kapiteln intensiv mit den für Krebspatienten notwendigen Mikronährstoffen auseinandergesetzt, die zur Prävention sowie zur Behandlung bei Krebserkrankungen und damit verbundenen Mangelzuständen einsetzbar sind.
Ein ausführliches Literaturverzeichnis findet sich im Anhang jedes Kapitels. Ebenso enthält der Anhang eine Information zu den erwähnten Produkten und Bezugsmöglichkeiten.

Leider werden nur bei einigen Mikronährstoffen (z.B. Selen, Vit C) praktische Anleitungen für den Einstieg in die Supplementierung gegeben. Somit ist das Buch eine ergänzende Literatur für den Leser mit orthomolekularer Erfahrung bzw. muss sich der interessierte Leser weitere Informationen besorgen.

Das Buch ist in 4 Kapitel eingeteilt.

Kapitel 1: Prävention von Tumorerkrankungen
Die Bedeutung von Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen
In den Grundlagen wird der Begriff freie Radikale erklärt und dann die wichtigsten bekannten Antioxidantien, wie Selen, Vitamin C, Vitamin D beschrieben. Es wird aber auch auf die weniger bekannten Polyphenole, der krebshemmenden Eigenschaft von Grüntee sowie die Rolle von Soja bei der Brustkrebsprävention eingegangen.

Kapitel 2: Die Rolle von Spurenelemente bei Tumorerkrankungen
Am Beispiel von Selen und Zink

Kapitel 3: Komplementäre Anwendungen von Vitaminen und Vitaminoiden bei Tumorerkrankungen
In diesem Teil wird besonders auf die Vitamin-C-Hochdosis-Infusions-Therapie in der Palliativ-und Frontline-Chemotherapie, auf die mitochondriale Medizin (CoQ 10) in der Krebstherapie, auf die neuroprotektive Wirkung von Vitamin E sowie auf die Wirkung von Carnitin eingegangen.

Kapitel 4: Weitere Nährstoffe in der präventiven und komplementären Therapie von Tumorerkrankungen
In ihrem letzten Kapitel gehen die Autoren auf folgende Themen ein:
  1. Betaglucane ( Pilze) mit ihrer antitumoraler Wirkung.
  2. Mangelernährung bei Tumorerkrankungen - Hochwertiges Eiweiß und Fischöl, was man gerade in der Palliativmedizin zur Verbesserung der Lebensqualität nicht vergessen sollte.
  3. Lebermetastasen verhindern - Wie entstehen Metastasen und wie wirkt das Nahrungsergänzungsmittel mit dem Inhaltsstoff Arabinogalaktan.

Für mich persönlich ist dieses Buch eine empfehlenswerte Erweiterung in der orthomolekularen Medizin sowie eine Unterstützung in meiner täglichen komplementärmedizinischen Tätigkeit.

Dr. Elisabeth Doenicke-Wakonig, Münchendorf


Broschiert: 152 Seiten
Verlag: Reglin, R; Köln 2007
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3-930620-50-2
ISBN-13: 978-3930620500
Preis: € 19,80
PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 35