Aufgelesen… – Aktueller Newsletter
November 2017
Aus dem Inhalt

Nährstoffe bei infektiösen und entzündlichen Krankheiten
In einem Editorial der Zeitschrift nutrients werden in einem Review die Beziehungen zwischen infektiösen/entzündlichen Krankheiten und Nährstoffen vorgestellt. Präventive und therapeutische Maßnahmen werden diskutiert, die bei der Entwicklung von Ernährungsstrategien für die Prävention und Therapie von Entzündungen und Infektionen helfen können.

Vitamin D zur Prävention von Diabetes Typ 1 bei Kindern
Kinder, die ein genetisch bedingtes Risiko für die Entwicklung eines Diabetes Typ 1 haben, können ihr Risiko senken, wenn sie genügend Vitamin D erhalten. Mit einer guten Versorgung kann die sogenannte Inselzell-Autoimmunität verringert werden.


Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier als PDF herunterladen.
Aufgelesen... (PDF-Datei)
PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice
Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
· www.preventnetwork.com
Email: online(at)preventnetwork.com
· Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 39