Aufgelesen… – Aktueller Newsletter
April 2018
Aus dem Inhalt

Viele Medikamente können die Darmflora stören
Über die Gesundheit des Mikrobioms im Darm wird intensiv geforscht. Dabei wird immer deutlicher, dass es durch viele Faktoren gestört werden kann. Seit langem bekannt sind u.a. die zerstörerischen Auswirkungen von Antibiotika auf gesunde Darmbakterien. Eine neue Studie zeigt nun, dass auch andere Medikamente die Darmflora belasten könnten.

Pro- und Präbiotika bei Grippeimpfungen
In einer Meta-Analyse prüften Forscher aus Taiwan die Wirkungen von Pro- und Präbiotika in Bezug auf die Immunantwort bei Grippeimpfungen von Erwachsenen. Es zeigte sich, beide können die Wirkung verstärken.


Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier als PDF herunterladen.
Aufgelesen... (PDF-Datei)
PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice
Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
· www.preventnetwork.com
Email: online(at)preventnetwork.com
· Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 39