|   Impressum   |   Sitemap
Nachrichten
28. Sep 2000
Österreich: Orthomolekulare Medizin - neue Ärztegesellschaft gegründet
Am 28. September 2000 hat sich in Wien die ÖGOM - Österreichische Gesellschaft zur Förderung der orthomolekularen Medizin konstituiert.
Vorrangiges Arbeitsziel der neuen Gesellschaft für die ersten Jahre ist die Einrichtung eines qualifizierten Ausbildungsangebotes für ÄrztInnen.
Seit dem Frühjahr 2001 wird ein fünfteiliges Basiscurriculum (über ca 15 Monate verteilt) angeboten, das die wissenschaftliche Theorie mit Beispielen und Konzepten für Prävention und Therapie vermittelt.

Im Vorstand der Gesellschaft für die Funktionsperiode 2003-2006:
Obmann: Dr. Rainer Schroth, Obervellach, sind derzeit MedizinerInnen aus Kärnten und Wien sowie München vertreten, die alle über lange eigene Erfahrung mit Orthomolekularmedizin verfügen.

Telefon 01-505 73 51, Fax 01-503 46 77
Email: oegom@oegom.at
Internet: www.oegom.at

PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Hotline Tel.: 01805/11 44 30 · Hotline Fax: 01805/11 44 35