|   Impressum   |   Datenschutzerklaerung
Newsletter
01. Okt 2020
Aufgelesen... Defizite an Vitamin D könnten das Risiko für COVID-19 erhöhen
Aus dem Inhalt

Defizite an Vitamin D könnten das Risiko für COVID-19 erhöhen
Sind Menschen mit Vitamin D schlecht versorgt, so steigt ihr Risiko für positive Ergebnisse bei COVID-19-Tests ebenso wie das Risiko für einen schlechten Krankheitsverlauf, wie zwei aktuelle Studien zeigen.

Vitamin B3 kann den Zustand eines Glaukoms verbessern
Die retinalen Ganglienzellen erleiden durch ein Glaukom einen erheblichen Stoffwechsel-Stress, behalten aber die Fähigkeit zur Wiederherstellung ihrer Funktionen. Dazu können Gaben von Vitamin B3 (Nicotinamid) beitragen. Dies wird durch ein Review zu den Wirkungen von NAD+ auf das Glaukom und die Makuladegeneration unterstützt.

Nicotinamid-Ribosid − der aktuelle Kenntnisstand
Nicotinamid-Ribosid (NR) wurde in letzter Zeit zu einem der am besten untersuchten Vorläufer von Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid (NAD+). Es bietet zahlreiche potenzielle gesundheitliche Vorteile, die über einen erhöhten NAD+-Gehalt im Körper vermittelt werden.

PreventNetwork KG · Beratungs-, Verlags- und Medienservice · Gademannstraße 16 · D-22767 Hamburg
www.preventnetwork.com · Email: online@preventnetwork.com · Tel. 040 30 68 44 58